Die Videopoker-Regeln

Videopoker ist dem traditionellen Poker sehr ähnlich, und die zu erzielenden Kombinationen sind genau die gleichen. Obwohl der Pokerspieler kein Problem haben wird, sich mit diesem Spiel vertraut zu machen, muss er immer im Gedächtnis behalten, dass Videopoker ein "automatisiertes" Vergnügen ist, das auf einem Bildschirm stattfindet. Deshalb existieren einige Komponenten von Tischpoker beim Videopoker nicht.

Spielablauf

  • Videopoker zu spielen ist sehr einfach. Zuerst muss der Spieler eine oder mehrere Münzen in den dafür vorgesehenen Schlitz werfen. In den Online-Kasinos muss der Spieler einfach auf die Geldzahl klicken, die er ausgeben will. Er kann soviel Geld setzen, wie er will, solange er nicht weniger als den Minimaleinsatz oder mehr als den Maximaleinsatz setzt.
  • Dann muss der Spieler nur auf den "Ziehen" (Draw)-Knopf drücken oder klicken - manchmal heißt der Knopf auch "Spielen" (Play oder Deal). In den realen Kasinos sind die Videopoker-Spielautomaten aus Tradition mit metallischen Hebeln ausgestattet, wie die ersten mechanischen Spielautomaten.
  • Fünf Karten erscheinen dann auf dem Bildschirm. Der Spieler muss nun markieren, welche Karten er behalten und welche er abwerfen möchte. Die abgeworfenen Karten werden automatisch durch neue, endgültige Karten ersetzt.
  • Schließlich wird am Bildschirm angezeigt, ob die Hand des Spielers gewonnen oder verloren hat und welche Summe er folglich gewonnen oder verloren hat.

Handlungen des Spielers

  • Banco: Wenn der Spieler mit seiner Hand gewinnt, kann er ein "Banco" machen, das heißt, er hat die Möglichkeit, die Summe seines Gewinns zu verdoppeln.
  • Verdoppeln (Double): Der Spieler kann auch den Betrag seines Ersteinsatzes verdoppeln. Fünf neue Karten erscheinen dann auf dem Bildschirm. Eine davon ist sichtbar, aber die anderen vier bleiben verdeckt.
  • Eine Karte ziehen (Hit): Dann muss der Spieler eine der vier verdeckten Karten aufdecken. Ist der Wert der gezogenen Karte höher als derjenige der bereits aufgedeckten Karte, wird sein Gewinn verdoppelt. Ansonsten verliert der Spieler nicht nur seinen Gewinn, sondern auch seinen Ersteinsatz.

Kartenwerte

Wie beim Tischpoker hat der Spieler die Möglichkeit, eine Reihe von Gewinnkombinationen zu erreichen, von denen die wichtigsten hier in aufsteigendem Wert aufgelistet sind:

  • 1 Paar (2 Karten desselben Wertes, mindestens 2 Buben)
  • 2 Paar (2 mal 2 Karten desselben Wertes)
  • Drilling (3 Karten desselben Wertes)
  • Straight (5 aufeinanderfolgende Karten, Farbe egal)
  • Flush (5 Karten derselben Farbe)
  • Full House (3 Karten desselben Wertes + 2 Karten desselben Wertes)
  • Vierling (4 Karten desselben Wertes)
  • Straight Flush (5 aufeinanderfolgende Karten derselben Farbe)
  • Royal Flush (10, Bube, Dame, König und Ass derselben Farbe)
 
Home Spiele Regeln 3D Spielautomaten Video Spielautomaten Klassische Spielautomaten Video Poker Poker Roulette Blackjack Rubbelkarten
 
Beste Kasinos
NetBet Casino
$
bonus:1000€
EU Casino
$
bonus:350€
Casino Club
$
bonus:250€
Beliebtesten Spiele
1.
3 Wishes
(266252 spieler)
2.
Aztec Treasures
(239817 spieler)
3.
Rook’s Revenge
(153696 spieler)
4.
2 Million BC
(151150 spieler)
5.
Mr Vegas
(150472 spieler)
6.
Burning Desire
(124621 spieler)
7.
Gemscapades
(101088 spieler)
8.
A Night in Paris
(91908 spieler)
9.
Cashapillar
(86346 spieler)
10.
Under the Sea
(72653 spieler)
Casino Spiele Regeln
Casino game strategies